Archiv der Kategorie: Video & Bücher

Video: Homosexuelle Anziehung verstehen

Englisch mit deutschen Untertiteln

Im Video berichten Männer, wie sie persönlich einen Weg heraus aus der Homosexualität fanden und warum die Freiheit, solche Wege zu erkunden und zu gehen, für sie wichtig ist. Erfahrene Therapeuten kommen zu Wort. Die Herausgeberin des Videos Sharon Slater (FWI) informiert zudem über gesundheitlichen Risiken homosexuellen Verhaltens bei Männern.

Die Bedeutung der Trauerarbeit in der traumatherapeutisch ausgerichteten Therapie von Joseph Nicolosi

Eine Einführung von Christl R. Vonholdt

Der kalifornische Psychotherapeut Joseph Nicolosi (1947-2017) hat weit über eintausend Männer, die an ichdystoner Homosexualität litten, begkeitet. Aufbauend auf den Erkenntnissen der Psychoanalyse (A. Freud, S. Radó, I. Bieber, C. Socarides), der Bindungsforschung (J. Bowlby) und seinen eigenen langjährigen Erfahrungen als Therapeut, stellte Nicolosi die These auf, dass es in der frühen Kindheit von Männern mit ichdystoner, also ungewünschter, Homosexualität häufig zu tiefgreifenden Bindungsirritationen und Bindungsverlusten in der Beziehung des Kindes zu Vater und Mutter gekommen ist. Die frühen, äußerlich oft subtil ablaufenden Bindungstraumata1 führten dazu, dass der sensible Junge sein männliches Selbst nicht ausreichend und sicher entwickeln konnte. Homosexuelle Handlungen, so Nicolosi, sind bei vielen seiner Klienten ein Abwehrmechanismus gegen den Schmerz, der aus diesem Bindungstrauma und den Folgen für das Leben des Klienten resultiert. Die Bedeutung der Trauerarbeit in der traumatherapeutisch ausgerichteten Therapie von Joseph Nicolosi weiterlesen